So reinigen Sie Devialet Gemini und die Ohrstöpsel

Suche

So reinigen Sie Devialet Gemini und die Ohrstöpsel

Wir empfehlen dringend, Ihr Devialet Gemini direkt nach dem Auspacken zu reinigen, vor allem in der folgenden Situation

 

⚠️Devialet Gemini kann nicht mit einem Telefon oder Tablet gepaart werden (Drücken der Fronttaste lässt die LED nicht blinken)

⚠️ Bei einem der Ohrstöpsel reagiert das Gehäuse nicht mit der LED (wenn Sie die Ohrstöpsel in das Ladegehäuse stecken, zeigt die LED den Batteriestand durch eine Farbe auf der LED an - z. B. Grün, Orange oder Rot)

⚠️ Einer der Ohrstöpsel lädt nicht, wenn Sie ihn in die Ladeschale legen.

 

Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Reinigung Ihrer Devialet Gemini Ohrhörer, der Ladeschale und der Ohrstöpsel.

mceclip0.png

 

Reinigen Sie Ihre Ohrhörer

 

  • Halten Sie Ihre Ohrhörer nicht unter Wasser.
  • Ziehen Sie die Ohrstöpsel von jedem Ohrhörer ab, indem Sie sie zu sich ziehen.

mceclip1.png

mceclip2.png

mceclip3.png

  • Verwenden Sie 70-prozentigen Isopropylalkohol, ein Desinfektionstuch oder ein antibakterielles Gel und wischen Sie die Außenflächen der Ohrhörer vorsichtig mit einem Mikrofasertuch ab.

mceclip4.png

  • Wischen Sie dann vorsichtig die elektrischen Anschlüsse auf der Rückseite der Ohrhörer ab (dieser Schritt ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Kopfhörer auf Dauer ordnungsgemäß funktionieren).

mceclip5.png

  • Achten Sie darauf, das Lautsprechergitter und die Mikrofonöffnungen zu vermeiden.

    • Vermeiden Sie, dass Feuchtigkeit in die Öffnungen eindringt, und tauchen Sie die Ohrhörer nicht in die Reinigungslösung ein.

  • Trocknen Sie sie mit einem weichen, trockenen Tuch ab.

mceclip6.png

  • Versuchen Sie nicht Gemini zu benutzen, bevor sie vollständig trocken sind.
  • Warten Sie, bis die Ohrhörer vollständig getrocknet sind, bevor Sie sie in die Ladehülle legen.

Top

Reinigen Sie das Ladegehäuse

  • Nehmen Sie die Ohrhörer aus der Ladeschale.

mceclip7.png

  • Halten Sie die Ladeschale nicht unter Wasser.
  • Wischen Sie die Außen- und Innenflächen der Ladeschale vorsichtig mit 70-prozentigem Isopropylalkohol, einem Desinfektionstuch oder einem mit frischem Wasser befeuchteten Tuch ab.

mceclip8.png

  • Wischen Sie die elektrischen Anschlüsse im Inneren des Ladekoffers sorgfältig ab (dieser Schritt ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Ladeschale auf Dauer ordnungsgemäß funktioniert).

mceclip9.png

 

mceclip10.png

  • Trocknen Sie es mit einem weichen, trockenen Tuch ab.
  • Warten Sie, bis die Ladeschale vollständig getrocknet ist, bevor Sie die Ohrhörer hineinlegen.

Top

 

Reinigen Sie die Ohrstöpsel

  • Bevor Sie die Ohrstöpsel reinigen, ziehen Sie sie von den Ohrhörern ab, indem Sie sie zu sich ziehen.

mceclip11.png

mceclip12.png

  • Spülen Sie die Ohrstöpsel mit lauwarmem Wasser ab. Sie können einen Q-Tipp verwenden, um Staub oder Krusten vorsichtig zu entfernen.

mceclip13.png

mceclip14.png

  • Trocknen Sie die Ohrstöpsel mit einem weichen, trockenen Tuch ab.

mceclip15.png

  • Warten Sie, bis die Ohrstöpsel vollständig getrocknet sind, bevor Sie sie wieder an den Ohrhörern befestigen.
  • Befestigen Sie die Ohrstöpsel an den Ohrhörern, indem Sie sie aufdrücken, bis sie fest sitzen.

mceclip16.png

 

Top

War dieser Beitrag hilfreich?
134 von 177 fanden dies hilfreich
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.