Hilfe

Brauchen Sie hilfe ?

Expert Pro Sweet Room introduction

War dieser Beitrag hilfreich?

17 von 22 fanden dies hilfreich

Folgen

Bitte beachten Sie, dass Devialet nicht in der Lage sein wird, Sie bezüglich zur Raummessungen und zur Datenanalyse zu beraten.
Bitte benutzen Sie diese Funktion, wenn Ihnen bereits die Raumkorrektur bekannt ist.

 

 

  1. Vorstellung von SWEET ROOM
  2. Betrieb von SWEETROOM
  3. FAQ

1. Vorstellung von Sweet Room

Am 30. September 2020 wurde eine neue Software-Version (Firmware und DOS) für Expert Pro-Kunden zur Verfügung gestellt. Diese Software-Version enthält die Funktion "Sweet Room".

TDiese Funktion kann erst ab Firmware-Version 13.2.0 | DOS 2.2.6 zur Verfügung stehen, die Release-Note können Sie hier lesen.

Sweet Room ist das Äquivalent einer Raumkorrekturfunktion oder einfach eines 9-Band-Equalizers für Expert Pro - Sie können damit, die Verstärkerkung auf den gewünschten Frequenzen ändern. 

Bevor Sie weitermachen, ist es wichtig, die Frequenzen zu verstehen, die in Ihrer Anlage eingestellt werden müssen. Diese Funktion wendet nur die von Ihnen gewünschten Einstellungen an, z.B. wenn Sie wissen, dass Ihr Hörraum Frequenzen bei 100Hz und 70Hz absorbiert und Sie deshalb, auf diesen Frequenzen, eine zusätzliche Verstärkung wünschen.

Unser Kundendienst ist nicht dazu bestimmt, Sie bei der Durchführung von Messungen an Ihrem Raum zu unterstützen. Es gibt viele Unternehmen und Softwares auf dem Markt, die es Ihnen ermöglichen, diese Messungen durchzuführen. 

Um Ihren Expert Pro mit der neuesten Firmware zu aktualisieren, können Sie den is hier verfügbaren Artikel lesen

Top

2. Betrieb von Sweet Room

Für die Einstellung Ihrer Frequenzen über Sweet Room sind 3 Kriterien zu berücksichtigen:

  • Die Frequenz, die angepasst werden muss (Frequency
  • Die Anzuwendende Verstärkeung (dB-gain)
    •  
  • Der Qualitätsfaktor (Q_Factor) - für ein besseres Verständnis dieses Elements lesen Sie bitte den  Wiki Artikel.

Nachfolgend finden Sie das Dateiformat und die Elemente, die geändert werden können:

mceclip2.png

Top

FAQ

  • Wie wende ich diese Einstellungen auf meinen Expert Pro an?

Bearbeiten Sie einfach die eq.txt-Datei mit einem Notepad/Blocknote-Tool, speichern Sie die Änderungen, kopieren Sie diese, in das Stammverzeichnis Ihrer SD-Karte, wo sich Ihre Konfigurationsdatei befindet.

Top

  • Kann ich diese EQ-Funktion mit einem Experten (nicht Pro) verwenden?

Diese Funktion ist nur mit der Core Infinity-Karte möglich, deshalb kann nur ein Expert Pro, diese Funktion verstehen und bedienen.

Top

  • Gilt diese Frequenzbehandlung für alle meine Eingänge?

Ja, die Sweet Room-Einstellungen werden auf alle Ihre Eingänge angewendet. Wenn Sie, für ein Ihrer Eingänge, die Frequenzbehandlung deaktivieren müssen/wollen, empfhelen wir Ihnen, die unter der nächsten Frage verfügbaren Anweisungen zu befolgen.

Top

  • Wie kann ich den Unterschied mit oder ohne Sweet Room überprüfen?

Dank unserer Expertenteams ist es möglich, die rechte Taste (Tone Taste) Ihrer Fernbedienung zuzuordnen, indem Sie das Wort "REMOTE" vor den Verstärkungsparametern und deren Alternativen, in Ihre eq.txt-Datei schreiben. Sie können Sweet Room dann, durch Drücken der rechten Taste Ihrer Fernbedienung, aktivieren und deaktivieren.

 

Top

  • Was sind die Sicherheitsmaßnahmen für die Datei oder der Schutz für meinen Expert Pro beim Lesen dieser Datei?

Zunächst einmal hat die eq.txt-Datei keine Sicherheit, sie kann einfach über eine Notizblock-Anwendung bearbeitet werden. Im Gegensatz, ist die Datei dp_config.txt schreibgeschützt.

Dann wird Ihr Expert Pro die gültigen Kriterien anwenden. Wenn ein Wert für den Verstärker unverständlich oder völlig falsch ist, werden keine der Daten übernommen.

Note: Schließlich muss der Dateiname genau dieser sein "eq.txt". Sonst wird er von Ihrem Expert pro Verstärker nicht gelesen.

Top

  • Kann ich meine EQ-Konfiguration mit Sonderzeichen benennen?

Nein, der Name Ihrer EQ-Konfiguration darf keine bestimmten Zeichen oder Leerzeichen enthalten..

mceclip0.png

Top

  • In der eq.txt-Datei gibt es die Werte "Main" und "Alternate". Was sind diese Werte?

Sobald die Sweet Room-Funktion aktiviert ist, werden die "Main"-Werte geladen und angewendet. Es ist jedoch auch möglich, Alternativwerte (Alternate) zum Vergleich mit den Hauptwerten, zu laden. Geben Sie dazu bitte unter "Alternate" Werte ein.. 

Durch Hinzufügen des Wortes "REMOTE" in Ihrer eq.txt-Datei, können Sie dann von den Hauptwerten zu den alternativen Werten wechseln.

Top

  • Woher weiss ich, ob die eq.txt-Datei von meinem Expert Pro korrekt gelesen wird?

Navigieren Sie dazu bitte zum Hauptmenü von Expert (langer Druck auf die rechte Taste Ihrer Fernbedienung) und drücken Sie dann noch zweimal auf dieselbe Taste, um auf die DSPM-Informationen zuzugreifen. Direkt neben der DSPM-Version finden Sie den Hinweis "EQ", was bedeutet, dass die Funktion aktiviert ist.

with_eq_file.png

Top

  • Wendet Sweet Room EQ-Werte auf meinen Pre-Out an?

(Thanks Robert for this question) Nein, Sweet Room gilt nur auf Hauptausgänge.

Top

  • Nur ein Teil der Frequenzen scheint berücksichtigt zu werden?

Tatsächlich haben wir festgestellt, dass einige SAM-Profile die Frequenzen einschräncken, die von Sweet Room korrigiert worden. Derzeit wird auf unserer Seite eine Änderung bearbeitet, so dass bei der Verwendung eines SAM-Profils alle Bänder und Korrekturen berücksichtigt werden.

Top

  • Mein Companion zeigt "Main" an, wenn er alternative Korrekturen verwendet (Alternate in der eq.txt-Datei)?

Dies ist ein Anzeigefehler, alternative Korrekturen werden sowohl auf das Companion als auch auf das Master (in einer Dual-Mono-Konfiguration) gut angewendet..

Top

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

War dieser Beitrag hilfreich?

17 von 22 fanden dies hilfreich

Folgen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Ihr Kundenservice ist am 1. Juni geschlossen