Update für SPARK-Benutzer

Suche

Update für SPARK-Benutzer

 

Liebe Freunde,

 

nachdem wir von einigen von Ihnen Feedback erhalten haben, arbeiten wir hart daran, Probleme mit Phantom Premier und der Spark-App zu beheben. Bitte seien Sie versichert, dass wir Ihre Frustrationen teilen. In den meisten Fällen waren wir in der Lage, Fehler zu isolieren und zu beheben, wenn sie auftraten, aber wir sind uns bewusst, dass wir aktiv daran arbeiten müssen, zukünftige Probleme zu minimieren, die oft auf Netzwerkinstabilität zurückzuführen sind. Heute möchten wir Sie über die Maßnahmen informieren, die wir ergreifen, um die Stabilität und Langlebigkeit, die Ihr Phantom Premier verdient, zu gewährleisten.

Unsere Ingenieure sind dabei, ein völlig neues Software-Ökosystem zu entwickeln, das als Devialet Operating System Version 2 (DOS2) bekannt ist.

Das Ziel ist es:

  • Sicherzustellen, dass Ihr Phantom Premier offen, robust und aufrüstbar bleibt.
  • Weiterhin die Branchenstandards für Streaming-Protokolle und Software zu erfüllen
  • Alle unsere Produkte auf eine einzige Schnittstelle für Kompatibilität und Benutzerfreundlichkeit bringen.

Phantom Reactor läuft bereits auf diesem neuen Betriebssystem, was bedeutet, dass die Benutzer jetzt ihre bevorzugte Netzwerkschnittstelle (WiFi, PLC) auswählen können und optimale Stabilität in einer immer vielfältigeren Netzwerkumgebung genießen. Die neue Devialet-App (verfügbar für iOS und Android) bietet eine saubere und effiziente Benutzererfahrung für Phantom Reactor und hat sehr positives Feedback von den Besitzern erhalten.

Auch wenn Spark seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert wurde, ist es keineswegs auf der Strecke geblieben. Unsere Teams konzentrieren sich mit ganzem Herzen darauf, Ihnen die gleiche mühelose Benutzererfahrung für Phantom Premier zu bieten. Noch in diesem Jahr können Sie, falls gewünscht, auf das neue Software-Ökosystem umsteigen. Diejenigen unter Ihnen, die lieber bei ihren aktuellen Vorlieben und Funktionen bleiben möchten, haben die Möglichkeit, alles so zu belassen, wie es ist.

Sie haben also die Möglichkeit, ein Upgrade vorzunehmen, sobald das neue Betriebssystem für Phantom Premier veröffentlicht wird, oder sie warten einen späteren Zeitpunkt ab, wenn zum Beispiel neue Funktionen verfügbar sind.

Ihre Zufriedenheit als unsere ersten und treuesten Kunden bedeutet uns sehr viel. Wir haben immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und beraten Sie, wie Sie das Beste aus den Produkten herausholen können, in die Sie investiert haben - heute und morgen.

Sobald wir mehr über die kommenden Entwicklungen zu berichten haben, werden Sie es als Erstes erfahren.

Bis dahin, herzliche Grüße.

Olivier Sterenberg,

Head of Software Engineering

War dieser Beitrag hilfreich?
119 von 266 fanden dies hilfreich
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.