F.A.Q. Phantom II (Reactor)

Suche

F.A.Q. Phantom II (Reactor)

  1. Was ist Phantom II (Reactor)?
  2. Warum Phantom II (Reactor) wählen?
  3. Welche Quellen kann ich auf Phantom II (Reactor) abspielen?
  4. Kann ich Phantom II (Reactor) in Stereo einrichten?
  5. Hat der Phantom II (Reactor) einen Standby-Modus?
  6. Welche Mindestanforderungen für die neue Devialet-App gibt es?
  7. Ist der Bluetooth-Pairing-Modus des Phantom II (Reactor) sicher?
  8. Benötigt Phantom II (Reactor) ein Stromkabel?
  9. Ist eine Wandhalterung verfügbar?
  10. Wie kann ich meinen Phantom II (Reactor) aktualisieren?
  11. Was ist die AV-Sync-Option und wie greife ich darauf zu?
  12. Kann ich den Kommunikationsmodus zwischen zwei Phantom II (Reactor) ändern?
  13. Kann ich von einem Laptop oder einem Desktop streamen?

SIGNATURE_3.png

 

1. Was ist Phantom II (Reactor)?

Der Phantom II (Reactor) ist Teil der Phantom-Familie und enthält alle revolutionären Devialet-Technologien: ADH®, SAM® und mehr.

Unsere Ingenieure haben daran gearbeitet, diese Technologien zu miniaturisieren, um die Größe des Phantom II (Reactor) zu erreichen.

Der Phantom II (Reactor) ist in zwei Modellen erhältlich:

Phantom II (Reactor) 600, bei 600 Watt Spitze und 95 dB

Phantom II (Reactor) 900, bei 900 Watt Spitze und 98 dB

Die Abmessungen des Gerätes sind:

Breite: 157 mm

Höhe: 168 mm

Tiefe: 219 mm

 

Er wiegt 4,3 kg. In der Box finden Sie:

  • Phantom II (Reactor) 600 oder 900
  • ein Stromkabel
  • eine Bedienungsanleitung

 

2. Warum Phantom II (Reactor) wählen?

Phantom II (Reactor) ist eine neue Generation von drahtlosen Lautsprechern. Durch die Dehnung von Größe und Leistung über vernünftige Grenzen hinaus, haben die Ingenieure von Devialet das einzige ultrakompakte Heim-Soundsystem zum Leben erweckt, das unabhängig von der Lautstärke, die Sie hören, eine hohe Wiedergabetreue und physische Wirkung erzielen kann. Es hat die extremste Konzentration an Technologie, die von einem Soundsystem bekannt ist: 981 Teile, die durch mehr als 100 Patente geschützt sind.

Der Frequenzgang des Phantomreaktors ist extrem: von 18 Hz bis 21 kHz mit 0 Verzerrungen, 0 Sättigungen und 0 Hintergrundgeräuschen, auch bei voller Leistung.

Top

 

3. Welche Quellen kann ich auf Phantom II (Reactor) abspielen?

Phantom II (Reactor) ist nativ kompatibel mit Spotify Connect, Airplay, UPnP und Bluetooth und wird in Zukunft weitere Streaming-Protokolle unterstützen.

Die neue Devialet-App ist anfangs nur für Phantom II (Reactor) vorgesehen und für iOS und Android verfügbar.

Sie können Ihren Phantom II (Reactor) in einfachen Schritten installieren, einrichten und aktualisieren, um das beste Audioerlebnis zu genießen. Wenn Sie Phantom II (Reactor) mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk verbinden, können Sie in hoher Qualität auf Ihre bevorzugten Musik-Streaming-Dienste zugreifen.

Verwenden Sie Ihre Lieblingsmusik-App und spielen Sie Ihre Musik mit Ihrem bevorzugten Protokoll (Bluetooth, Airplay, UPnP ...) mit dem Phantom Reactor ab oder verwenden Sie den analogen/ optischen Buchseneingang.

Top

4. Kann ich Phantom II (Reactor) in Stereo einrichten?

Ja, es ist möglich, zwei Phantom II (Reactor) miteinander zu koppeln und in Stereo (links und rechts) abzuspielen.

Zum Koppeln von 2 Reaktoren müssen Sie dasselbe Modell verwenden (2 Phantom II (Reactor) 600 oder 2 Phantom II (Reactor) 900).

Um ein Stereopaar zu erstellen, folgen Sie bitte dem folgenden Video:

 

Top

5. Hat der Phantom II (Reactor) einen Standby-Modus?

Phantom II (Reactor) hat einen Standby-Modus, der durch Drücken der Zurück-Taste während einiger Sekunden aktiviert werden kann. Sobald der Standby-Modus aktiviert ist, wird das Licht oben auf der Schale ausgeblendet.

Top

6. Welche Mindestanforderungen für die neue Devialet-App gibt es?

Die neue App ist nur für IOS (Mobil und Tablet) und Android (Mobil und Tablet) verfügbar.

 

Die Mindestanforderung ist die Folgende:

 

IOS 11 oder höher

Android 5.x oder höher

Auf einem IOS-Tablet wird die App auch im Querformat angezeigt.

Top

7. Ist der Bluetooth-Pairing-Modus des Phantom II (Reactor) sicher?

Es gibt einen bestimmten Prozess, um Ihre Quelle (Mobil oder Tablet) mit Phantom II (Reactor) zu koppeln. Wenn Sie das Pairing nicht selbst mit den Apps oder der Bluetooth-Taste oben im Gehäuse aktiviert haben, können Sie Ihre Quelle nicht mit Phantom II (Reactor) verbinden.

 

Top

8. Benötigt Phantom II (Reactor) ein Stromkabel?

Ja, Phanton II (Reactor) muss mit dem Stromkabel an eine Steckdose angeschlossen werden.

Top

9. Ist eine Wandhalterung verfügbar?

Die Wandhalterung für Phantom II (Reactor) ist ab sofort bei unseren Partnern, im Einzelhandel, aber auch auf unserer Website erhältlich. Der Produktname lautet: Gecko

Top

10. Wie kann ich meinen Phantom II (Reactor) aktualisieren?

Um Ihren Phantom II (Reactor) zu aktualisieren, müssen Sie Folgendes tun:

  • Öffnen Sie die Devialet-Anwendung
  • Gehen Sie in die Einstellungen
  • Klicken Sie auf "System Update"

Oder schauen Sie sich das folgende Video an:

Top

 

11. Was ist die AV-Sync-Option und wie greife ich darauf zu?

Wir haben eine neue Einstellung in die App eingefügt, um die Latenzen in Phantom II (Reactor) für alle physischen Eingaben zu reduzieren.

Um auf die Option zuzugreifen, führen Sie bitte diese Schritte aus

  • Öffnen Sie die Devialet-Anwendung
  • Wählen Sie den Raum / das Gerät aus
  • Klicken Sie auf die Geräteparameter
  • Aktivieren Sie die Option AV-Synchronisierung

Oder schauen Sie sich das folgende Video an:

Hinweis: Wenn Sie in einem Stereo-Setup die Latenz in einen Ihrer Reaktoren geändert haben, wenden Sie bitte dieselbe Latenz auf den zweiten Reaktor an, um Unterschiede zwischen dem linken und dem rechten Kanal zu vermeiden.

 

Hinweis: Wenn Sie eine seltsame Tonübertragung über den optischen / Buchsen-Eingang feststellen, empfehlen wir Ihnen, die Latenzen Ihres Reaktors über das Menü "AV-Synchronisierung" zu ändern.

Top

 

12. Kann ich den Kommunikationsmodus zwischen zwei Stereo-Phantom II (Reactor) ändern?

Wenn 2 Phantom II (Reactor) in Stereo installiert sind, teilen sie ihren Streaming-Fluss gemeinsam über verschiedene eingebettete Protokolle wie SPS, Ethernet oder Wifi.

Wenn Sie sie nicht im Ethernet Modus verwenden, ist das Standardprotokoll SPS, welches manchmal von einem anderen an Ihrer Stromleitung angeschlossenen Gerät blockiert werden kann. Um dies zu umgehen, befolgen Sie bitte die nachstehenden Anweisungen.

 

Hinweis: Wenn Sie das Protokoll ändern, wählen Sie bitte auf beiden Geräten dasselbe Protokoll aus, da sonst ein seltsames Klangverhalten Ihres Reaktors auftritt.

 

Um auf diese Option zuzugreifen, folgen Sie bitte den Anweisungen im folgenden Video:

 

Top

13. Kann ich von einem Laptop oder einem Desktop streamen?

Unsere App ist nur für Mobiltelefone (Android & IOS) verfügbar. Um eine vollständige Einrichtung vorzunehmen, müssen Sie dann mit Ihrem Mobiltelefon beginnen.

Sobald das Setup abgeschlossen ist, können Sie über Bluetooth oder Airplay Musik streamen. Dies bedeutet, dass Sie das Gerät über dieses Protokoll von einem PC oder einem MAC aus steuern können.

Hinweis: Die volle Kontrolle z. B. eine sehr präzise Lautstärkeregelung, der Wechsel von einer Streaming-Quelle zu einer anderen und das Auslösen in der Buchse / Optik funktioniert weiterhin über die Devialet-App.

Top

War dieser Beitrag hilfreich?
52 von 121 fanden dies hilfreich
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.