Auf dem Expert verfügbare Musikquellen

Suche

Auf dem Expert verfügbare Musikquellen

  1. Zusammenfassende Tabelle
  2. Streamen mit Devialet AIR
  3. Musik auf Ihrem Telefon
  4. Andere Lösungen
  5. Fragen und Antworten

1. Zusammenfassende Tabelle

STREAMING SERVICE DEVIALET AIR
Tidal Ja
Spotify Connect Ja
Qobuz Ja
Deezer Ja
Radio Ja
Lokale Musik Ja
Andere Ja

Top

 

2. Streamen mit Devialet AIR

Auf Mac oder Windows haben Sie die Möglichkeit, Ihren Expert als Audioausgang einzustellen. Das bedeutet, dass Töne, die von Ihrem Computer erzeugt werden, auf Ihrem Devialet-Verstärker wiedergegeben werden. 

Devialet AIR öffnet kein Fenster auf Ihrem Bildschirm, sondern fügt lediglich ein Logo in Ihrer Statusleiste ein. Die Aktivierung erfolgt in zwei Schritten:

- Pairen Sie via Devialet AIR Ihren Computer mit Ihrem Verstärker. 

- Wählen Sie den Verstärker als Audioausgang. 

Damit dies funktioniert, ist es wichtig, dass der Computer und der Verstärker mit demselben WiFi oder über Ethernet verbunden sind.

 

Top 

3. Musik auf Ihrem Telefon

Das Streaming von einem Telefon auf den Expert-Verstärker ist derzeit nicht möglich. My Devialet Remote ist eine App, die im App Store erhältlich ist. Diese App ermöglicht es, Musik an den Expert zu senden, allerdings nur, wenn die Musik auf Ihrem Telefon gespeichert ist.

Spotify, Tidal, Youtube usw. sind von einem Telefon aus nicht kompatibel. 

Top

4. Andere Lösungen

Einige Geräte ermöglichen es Ihnen, auf flexiblere Weise zu Ihrem Experten zu streamen.

Airport Express von Apple: Wenn Sie Ihren Airport Express über eine optische Verzweigung an Ihren Devialet-Verstärker anschließen, können Sie von einem Mac oder einem Iphone Musik über Airplay an den Airport senden.  Da der Airport an Ihren Verstärker angeschlossen ist, wird der Ton von Ihrem Devialet-Verstärker wiedergegeben. Sie können diese Lösung nutzen, um beliebige Inhalte über Airplay zu streamen.

Chromecast/Sonos Connect: Wenn Sie eines dieser Geräte über eine optische Verzweigung an Ihren Devialet-Verstärker anschließen, können Sie von einem Computer oder einem Telefon aus Musik über die dem Gerät entsprechende App senden. Da das "Bridge"-Gerät an Ihren Verstärker angeschlossen ist, wird es den Ton erzeugen. Sie können diese Lösung nutzen, um beliebige Inhalte vom Telefon oder Computer zu streamen.

Upgrade Ihres Expert auf Expert PRO: Sie können uns Ihren Expert zusenden, um ihn auf Expert Pro aufzurüsten. Dadurch werden mehrere Streaming-Lösungen auf Ihrem Expert aktiviert (Airplay, Spotify Connect, Roon RAAT) und die 5-jährige Herstellergarantie erneuert. Kontaktieren Sie das Devialet-Kundenteam für weitere Details und Preise. 

 

Top

5.  Fragen und Antworten

Wenn ich Devialet AIR verwende, erhalte ich leere Stellen, an denen der Ton ausfällt.

Die Klangstabilität bei der Verwendung von Devialet AIR hängt stark von der Größe der Musik und der Qualität Ihres Netzwerks ab. Wenn Sie leere Stellen haben, sollten Sie als erstes den Wert der Puffer im Einstellungsmenü des Devialet AIR ändern. Probieren Sie verschiedene Werte aus, um den am besten geeigneten zu finden.

Top

Empfehlen Sie die Verwendung von Devialet AIR oder die optische Verbindung?

Die Tonqualität ist bei diesen beiden Optionen gleich. Die optische Verzweigung ist jedoch ein echter Vorteil, da Sie freier streamen können als bei der Verwendung von Devialet AIR. Devialet AIR ist nur mit Computern kompatibel. Das Anschließen eines Geräts über die optische Verzweigung ist eine großartige Alternative, vor allem, wenn Sie die Gewohnheit haben, Apps wie Spotify und Tidal auf Ihrem Mobiltelefon zu nutzen.

Top  

Mein Experte kann nicht via Devialet AIR gefunden werden

Überprüfen Sie die folgenden Punkte:

- dass das Ethernet-Kabel, das Ihren Verstärker mit dem Router verbindet, funktionsfähig ist oder der Name des Netzwerks und sein Passwort richtig geschrieben sind.

- Ihr Computer/Telefon mit dem richtigen Netzwerk verbunden ist. 

- Ihre Firmware auf dem neuesten Stand ist.

Wenn alle oben genannten Punkte korrekt überprüft wurden und Sie Ihren Experten in der App immer noch nicht finden können, versuchen Sie, Ihren Verstärker näher an den Router zu bringen oder ihn sogar mit einem Ethernet-Kabel zu verbinden.

Wifi-Signale können leicht durch Wände oder sogar Möbel unterbrochen werden. Außerdem ist das Gehäuse des Expert relativ dick. Aus diesen Gründen ist es wichtig, dass der Verstärker und der Router nicht weit voneinander entfernt sind.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 15 fanden dies hilfreich
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.