Expert: Konfigurieren Sie Ihre Phono-Stufe

Suche

Expert: Konfigurieren Sie Ihre Phono-Stufe

  1. Die Phono Eingänge des EXPERT
  2. Was ist RAM®?
  3. Fragen und Antworten

1. Die Phono Eingänge des EXPERT

Devialet 120/ 130 Pro / 140 Pro

Devialet Expert 120/130pro & Expert 140 PRO haben die gleiche Anzahl an Eingängen. Sie verfügen über einen Line-Eingang, der im Konfigurator in einen Phono-Eingang umgewandelt werden kann. 

Screen_Shot_2018-04-19_at_08.37.14.pngScreen_Shot_2018-04-19_at_08.37.26.pngScreen_Shot_2018-04-19_at_08.37.36.png

Top

Devialet 200 / 220 Pro /250 / 250 Pro - 210 Pro / 400 / 800 / 440 Pro / 1000 Pro

Diese Devialet-Verstärker haben mehrere Eingänge. Sie besitzen neben einem dedizierten Phono-Eingang (Phono 2), der in Line umgewandelt werden kann, auch einen dedizierten Line-Eingang (Line 1), der als Phono- oder zwei Mono-Digitaleingänge (SPDIF) verwendet werden kann. 

Screen_Shot_2018-04-19_at_08.43.48.png

Screen_Shot_2018-04-19_at_08.44.04.png

Screen_Shot_2018-04-19_at_08.44.19.png

Top

2. Was ist RAM®?

Record Active Matching:

RAM passt die Parameter der Phonostufe in Echtzeit an die Besonderheiten Ihres Plattenspielers an, einschließlich: EQ-Kurven, Mischmodus, Empfindlichkeit des Tonabnehmers und Ladeparameter. Das bedeutet, dass Sie, während Sie Musik hören, die Einstellungen ändern können, bis Sie genau den Klang erhalten, den Sie erwarten.

Um RAM® zu aktivieren, gehen Sie zum Konfigurator, wählen Sie die Fernbedienung und stellen Sie eine Taste für RAM® ein.

Screen_Shot_2018-04-19_at_08.50.55.png

Top

Optionen im RAM® Menü

Sobald Ihr Verstärker eingeschalten ist, gehen Sie bitte zur Phonoquelle und aktivieren dann das RAM®-Menü mit der Fernbedienungstaste, die diesem Menü zugeordnet ist.

Die Änderungen werden nach 2 Sekunden Inaktivität geladen.

Wenn Sie sich über alle Spezifikationen und Herstellerempfehlungen für Ihren Tonabnehmer informieren möchten, konsultieren Sie bitte dessen Anleitungen oder wenden Sie sich an den Hersteller. Es gibt noch eine andere Möglichkeit, nämlich die Verwendung einer Online-Datenbank, in der alle Spezifikationen bezüglich des Tonabnehmers verfügbar sind (wie z.B Vinyle Engine).

Um den Wert für jede Option zu ändern, müssen Sie nur das Rad Ihrer Fernbedienung drehen und die Tone Taste drücken, um zu den nächsten Optionen zu gelangen.

Channels:

  • Stereo (Voreinstellung)
  • Mono
  • Links oder Rechts

Entzerrer Kurve: EQ Kurve

RIAA1953

RIAA 1976

NAB

RCA

COLUMBIA

EMI

AES

DECCA

OISEAU LYRE

TELEFUNKEN

CAPITOL

MGM

ESOTERIC

NONE

 

Max Level: 

  • 0.10mV to 1.00mV (in 0.01mV steps), für MC
  • 1.00mV to 15.00mV (in 0.1mV steps), für MM
    (NB: 0.1mV = 100uV).

Anmerkung:

  • MC steht für Moving Coil (Schwingspule)
  • MM steht für Moving Magnet (Beweglicher Magnet)

Loading / Widerstand: auch als Cartridge load resistance bezeichnet (nicht verfügbar bei Le 120 oder 130 Pro) :

High 37 Ω
460 Ω 30 Ω
200 Ω 25 Ω
140 Ω 22 Ω
100 Ω 14 Ω
85 Ω 12 Ω
70 Ω 10 Ω 
60 Ω      

Load capacity of the cartridge: Lastkapazität des Tonabnehmers (nicht für Le 120 oder 130 Pro erhältlich):

0 pF 400 pF
100 pF 500 pF
200 pF 600 pF
300 pF 700 pF

 

Expert 200/250/400/800

Expert Pro 220/250/440/1000RAM_Expert.png

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Expert 120

Expert 130 Pro

RAM_Expert_120.png

Top

3. Fragen und Antworten

Kann ich meine Phono-Parameter über den Konfigurator einstellen?

Sie können Ihren Tonabnehmer im Konfigurator einstellen, wenn Sie den Typ, den empfohlenen Maximalpegel und den Widerstand kennen (bitte wenden Sie sich an den Hersteller des Tonabnehmers, um diese Informationen zu erhalten). Auf dem Konfigurator finden Sie eine Liste der bereits registrierten Cartridge-Modelle. Wir planen, aufgrund der RAM-Funktion, derzeit keine weiteren hinzuzufügen. 

Top

Werden das RAM®-Menü oder der Konfigurator zur Einstellung der Parameter von Devialet empfohlen? 

Wir empfehlen die Verwendung von RAM, da Sie die Änderungen im laufenden Betrieb vornehmen und die Tonausgabe anpassen können, während Sie Musik hören. 

Top

Ich habe keine Taste für das RAM®-Menü auf meiner Fernbedienung eingestellt 

Sie können direkt auf das RAM-Menü zugreifen, ohne eine spezielle Taste zu haben. Um Parameter auf der Phono-Stufe einzustellen, folgen Sie bitte den unten stehenden Schritten:

  1. Gehen Sie zu Ihrer Phono-Quelle.
  2. Drücken Sie kurz auf die Taste "Tone" (oder die Taste, um die Optionen "Balance & Tone" aufzurufen).
  3. Wenn Sie in diesem Menü blättern, finden Sie das RAM®-Menü (zum Blättern müssen Sie nur kurz die Tone Taste drücken, um von einer Menüseite zur nächsten zu gelangen).
  4. Verwenden Sie das Rad, um Einstellungen im RAM®-Menü zu ändern.

Top

Wo kann ich die Besonderheiten meines Tonabnehmers finden?

Diese Informationen sind in der Gebrauchsanweisung Ihres Tonabnehmers enthalten. Falls Sie diese nicht aufbewahrt haben, können Sie sich trotzdem an den Hersteller oder den Verkäufer Ihrer Zelle wenden. Zusätzlich gibt es eine bestehende Datenbank mit allen Spezifikationen für Zellen, die online verfügbar ist, wie z.B. Vinyle Engine.

Die Empfehlungen des Herstellers können weiterhin "on the fly" über das RAM®-Menü angepasst werden. Sobald Sie es eingerichtet haben, werden alle Parameter in Ihrem Verstärker gespeichert und bei jedem Einschalten dieser Quelle angewendet.

 

Top

Selbst nach der Feinabstimmung meiner Parameter ist der Tonabnehmerklang nicht wie erwartet

Prüfen Sie zunächst, ob der Tonabnehmer in einem guten Zustand ist und ob er korrekt mit dem Arm Ihres Plattenspielers verbunden ist.

Probieren Sie schließlich aus, Ihren Plattenspieler an einer geerdeten Steckdose anzuschließen. Ein Plattenspieler ist "vorverstärkt", um einen guten Zustand für das Vinyl-Hören zu gewährleisten. Daher könnte jede umgebende Spannung "hörbar" sein und sich während Ihrer Hörsitzung negativ auswirken.

Ein guter Test ist auch, einen weiteren Plattenspieler an den Verstärker anzuschließen und zu prüfen, ob nur einer davon einen schlechten Klang erzeugt.

Top

 

Ich höre ein Geräusch vom Phono-Eingang

Zur Erinnerung: Der Phono-Eingang reagiert sehr empfindlich auf alle Umgebungsgeräusche. Als Sicherheitsüberprüfung stellen Sie bitte sicher, dass die Verkabelung zwischen Ihr Expert und Ihr Plattenspieler richtig eingestellt ist.

Stellen Sie sicher, dass in Ihrer Konfiguration das Wifi jedes Mal deaktiviert wird, wenn Sie Ihren Phono-Eingang innerhalb der Einstellungen Ihres Eingangs benutzen.

 

Prüfen Sie schließlich, ob Sie Ihren Plattenspieler an eine geerdete Steckdose anschließen müssen. Ein Plattenspieler ist "vorverstärkt", um einen guten Zustand für das Vinyl-Hören zu gewährleisten. Daher könnte jede umgebende Spannung "hörbar" sein und sich während Ihrer Hörsitzung negativ auswirken.

Top

War dieser Beitrag hilfreich?
17 von 21 fanden dies hilfreich
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.