Hilfe

Brauchen Sie hilfe ?

Wie stelle ich ein stabiles Heim-Setup mit Phantom her?

War dieser Beitrag hilfreich?

5 von 14 fanden dies hilfreich

Folgen
  1. Introduction
  2. 1. Welche Kommunikationsprotokolle werden zwischen allen Geräten benutzt?
  3. 2. Wie stelle ich ein stabiles Umfeld für 2 Phantome im gleichen Raum her?
  4. 3. Szenarien mit 2 oder mehreren Phantomen in verschieden Räumen

 

 

Unser Phantom-System kann mehrere Wege für die Kommunikation zwischen den einzelnen Geräten im System nutzen - der Dialog stellt dieses Kommunikationsprotokoll zur Verfügung. Daher ist die Art und Weise, die der Dialog benutzt um mit allen anderen Elementen Ihres Systems zu kommunizieren, ein Schlüssel für einen kontinuierlichen und reibungslosen Übergang der Informationen.

Top

1. Welche Kommunikationsprotokolle werden zwischen allen Geräten benutzt?

Wenn Sie in Ihrem Setup über einen Dialog verfügen, verwendet Ihr Phantom einen bestimmten Weg, um mit dem Rest des Systems und dem Dialog zu kommunizieren. Diese Information ist in Ihrer Spark App sichtbar, (die Schritte sind im Video verfügbar):

  • Öffnen Sie bitte Spark
  • Gehen Sie bitte zu Optionen (in der mobilen Version) oder Einstellungen (in einer Desktop-Version)
  • Wählen Sie die ‘Devices’ Taste aus
  • Bei einer mobilen Version wählen Sie eines Ihrer Phantoms aus, dann sehen Sie das Kommunikationsprotokoll, das von diesem Phantom verwendet wird, wie zum Beispiel:
    • ETH (for Ethernet)
    • PLC (for Power line communication)
    • WIFI 2.4 GHZ
    • WIFI 5 GHZ

 

 

Hier finden Sie die Definitionen der verschiedenen Kommunikationsprotokolle die auf dem Phantom verfügbar sind:

  • Ethernet ist die verkabelte Lösung, um Ihren Phantom im Phantom-Netzwerk verfügbar zu machen. Das bedeutet, dass Ihr Phantom ein Lan-Kabel zu Ihrem Router hat. 
  • PLC steht für ‘Powerline Communication’ das bedeutet, dass der Phantom den Stromanschluss verwendet, um mit dem Rest des Systems zu kommunizieren, insbesondere mit dem Dialog. Es ist ein sehr starkes Protokoll, vor allem wenn nur ein Stromnetz in Ihrem Haus eingerichtet ist.
  • WIFI 5GHZ, Dies ist eine der kabellosen Optionen des Phantoms. Wir sagen generell über diesen Kanal, dass er nicht so oft benutzt wird, er ist sehr stark, aber hat eine kleine Reichweite. Einige Hindernisse können das Wifi-Signal blockieren wie zum Beispiel Glastüren, Betonwände usw...
  • WIFI 2.4 GHZ, Dies ist die 2te kabellose Option die auf dem Phantom verfügbar ist. Es ist der am meist genutzte Kanal in Wifi, leider aber nicht sehr stark da der Kanal oft überfüllt ist. Er hat aber eine größere Reichweite als der 5GHZ. Einige Hindernisse können das Wifi-Signal blockieren wie zum Beispiel Glastüren, Betonwände usw...

Diese verschiedenen Protokolle können in ein und derselben Installation und in den verschieden virtuellen Räumen vermischt werden.

 

Manchmal können die verschiedenen Protokolle dennoch einen Einfluss auf den Klang Ihres Phantom Systems haben. Spark und der Dialog verfügen über eine spezifische Intelligenz um das am leistungsfähigste Protokoll auszuwählen, manchmal ist es jedoch nicht das am geeignetsten.

 

Da der Dialog im Phantom-System sehr wichtig ist, wenn es mehr als 1 Phantom gibt, ist es sehr wichtig sicherzustellen, dass der Dialog so nah wie möglich von allen Geräten ist. 

 

Der Dialog erstellt sein eigenes Netzwerk und Protokoll her um mit anderen Geräten zu kommunizieren, während es Ihre Musikanweisung von Ihrem heimischen Wifi empfängt (Ihr Telefon leitet Anweisungen an Ihren Internet-Router über sein WLAN weiter, der es dann über das Lan-Kabel an den Dialog weiterleitet).

 

 

 

wifi5.png 

Top

 

2. Wie stelle ich ein stabiles Umfeld für 2 Phantome im gleichen Raum her

Falls Ihr Phantom ein seltsames Verhalten vorzeigen sollte (Ein Phantom dessen Verbindung sich oft trennt, im System verschwindet oder dessen Musik abbricht), finden Sie hier die Schritte, die Sie verwenden können, um dieses Problem zu lösen

Schauen Sie sich erst einmal die Kommunikationsprotokolle an, die von all Ihren Phantomen verwendet werden, wie mit dem folgenden Video gezeigt wird.

  • • Wenn Ihre beiden Geräte nicht das gleiche Protokoll verwenden (Beispiel: links ist PLC und rechts ist Wifi 5 GHz), werden wir beide Geräte zwingen, das gleiche Protokoll zu verwenden.

A. Erneuern Sie die Verbindung Ihres Dialoges

  1. 1. Schließen Sie bitte Spark
  2. 2. Ziehen Sie den Stecker des Dialoges und stecken ihn nach 10 Sekunden wieder ein.
  3. 3. Warten Sie bis das Licht des Dialoges ständig weiß ist
  4. 4. Öffnen Sie Spark bitte wieder
  5. 5. Stellen Sie fest ob alle Kommunikationsprotokolle der Phantome gleich sind.

 

B. Erneuern Sie die Verbindung Ihres Modems (Router)

  1. 1. Schließen Sie bitte Spark
  2. 2. Ziehen Sie den Stecker des Modems und stecken ihn nach 10 Sekunden wieder ein (Gehen Sie sicher, dass Sie die Einstellungen des Modems kennen, falls Sie Ihn neu konfigurieren müssen)
  3. 3. Warten Sie bis Ihr Modem wieder ein volles Signal hat.
  4. 4. Ziehen Sie den Stecker des Dialoges und stecken ihn nach 10 Sekunden wieder ein.
  5. 5. Öffnen Sie Spark bitte wieder
  6. 6. Stellen Sie fest ob alle Kommunikationsprotokolle der Phantome gleich sind.

 

C. Zwingen Sie Ihren Phantom das PLC Protokoll zu benutzen

  1. 1. Schließen Sie bitte Spark
  2. 2. Ziehen sie den Stecker Ihrer 2 Phantome und stecken diese auf ein und die gleiche Mehrfachsteckdose (mit diesem Verfahren sollten beide Phantom das gleiche Protokoll miteinander und mit die Dialog verwenden).
  3. 3. Versuchen Sie einen Weg zu finden in dem der Dialog so nah wie möglich an den Phantomen dran ist ( sofern es möglich ist, wäre es am besten den Dialog auf die gleiche Mehrfachsteckdose der Phantome zu stecken – dies zwingt alle Geräte in das PLC Protokoll zu verwenden).
  4. Warten Sie ungefähr 10 Sekunden.
  5. 5. Öffnen Sie Spark bitte wieder und stellen Sie fest ob alle Kommunikationsprotokolle der Phantome gleich sind. 

D. Verstärken Sie Ihr W-Lan Signal

Manchmal hat der Dialog einige Schwierigkeiten, Informationen zu Ihrem System oder sogar empfangene Informationen von Ihrer Quelle (wie Telefon, Tablet oder Computer) zu transportieren, dies liegt an dem Wi-Fi-Signal, das von Ihrem Internet-Router gesendet wird.

Wir haben Ratschläge, wie man einen zusätzlichen Router einrichten kann, um das WLAN zu stärken. Ihr WLAN-Signal zu erweitern wird es stärken und Ihr System zuverlässiger Machen.

Details sind hier im Artikel verfügbar

Um diese Option einzurichten, können Sie unsere Kundenbetreuung anfragen.

 

E. Sie haben immer noch Probleme mit Ihrem System wenn Sie Musik spielen

In der Spark gibt es eine Möglichkeit, unsere Kundenbetreuung zu erreichen und gleichzeitig alle technischen Aspekte Ihrer Systemkonnektivität zu erfassen. Bitte befolgen Sie dazu die folgenden Anweisungen:

  1. 1. Öffnen Sie bitte Spark
  2. 2. Gehen Sie auf Settings oder Options
  3. 3. Wählen Sie Devices
  4. 4. Klicken Sie auf “Send Report
  5. 5. Füllen Sie alle Felder aus
    • Name
    • Email
    • Beschreibung
  6. 6. Klicken Sie auf “Send Report

 

Top

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Top

 

Top

 

3. 3. Szenarien mit 2 oder mehreren Phantomen in verschieden Räumen

IIn diesem Kapitel werden die beschriebenen Schritte, Ihnen alle Tipps geben, um eine reibungslose Kommunikation zwischen mehreren Phantom-Geräten in verschiedenen Räumen zu gewährleisten.


Schauen Sie zuerst alle Verbindungen an, die von Ihren Phantomen verwendet werden, wie im nebenstehenden Video gezeigt.

 

  • Wenn Ihre Geräte nicht das gleiche Protokoll verwenden (Beispiel: links und rechts Livingroom sind PLC und Mix Bathroom ist Wifi 5GHZ), werden wir alle Geräte zwingen, das gleiche Protokoll zu verwenden, sodass die Klangqualität im gesamten System verbessert wird und Sie können somit gleichzeitig vermeiden das Ihr System ein seltsames Verhalten vorzeigt, während Sie Musik mit Ihrem Phantom-System spielen.

 

A. Erneuern Sie die Verbindung Ihres Dialoges

  1. Schließen Sie bitte Spark
  2. Ziehen Sie den Stecker des Dialoges und stecken ihn nach 10 Sekunden wieder ein.
  3. Warten Sie bis das Licht des Dialoges ständig weiß ist.
  4. Öffnen Sie Spark bitte wieder
  5. Stellen Sie fest ob alle Kommunikationsprotokolle der Phantome gleich sind.

 

B. Erneuern Sie die Verbindung Ihres Modems (Router)

  1. Schließen Sie bitte Spark
  2. Ziehen Sie den Stecker des Modems und stecken ihn nach 10 Sekunden wieder ein (Gehen Sie sicher, dass Sie die Einstellungen des Modems kennen, falls Sie Ihn neu konfigurieren müssen). 
  3. Warten Sie bis Ihr Modem wieder ein volles Signal hat.
  4. Ziehen Sie den Stecker des Dialoges und stecken ihn nach 10 Sekunden wieder ein.
  5. Öffnen Sie Spark bitte wieder
  6. 12. Stellen Sie fest ob alle Kommunikationsprotokolle der Phantome gleich sind.

 

C. Verstärken Sie Ihr W-Lan Signal

Manchmal hat der Dialog einige Schwierigkeiten, Informationen zu Ihrem System oder sogar empfangene Informationen von Ihrer Quelle (wie Telefon, Tablet oder Computer) zu transportieren, dies liegt an dem Wi-Fi-Signal, das von Ihrem Internet-Router gesendet wird.


Wir haben Ratschläge, wie man einen zusätzlichen Router einrichten kann, um das WLAN zu stärken. Ihr WLAN-Signal zu erweitern wird es stärken und Ihr System zuverlässiger Machen.

Details sind hier im Artikel verfügbar

Um diese Option einzurichten, können Sie unsere Kundenbetreuung anfragen.

C. Zwingen Sie Ihren Phantom das PLC Protokoll zu benutzen

  1. Schließen Sie bitte Spark
  2. Ziehen sie den Stecker Ihrer 2 Phantome und stecken diese auf ein und die gleiche Mehrfachsteckdose (mit diesem Verfahren sollten beide Phantom das gleiche Protokoll miteinander und mit die Dialog verwenden).
  3. 8. Versuchen Sie einen Weg zu finden in dem der Dialog so nah wie möglich an den Phantomen dran ist ( sofern es möglich ist, wäre es am besten den Dialog auf die gleiche Mehrfachsteckdose der Phantome zu stecken – dies zwingt alle Geräte in das PLC Protokoll zu verwenden).
  4. 9. Warten Sie ungefähr 10 Sekunden.
  5. 10. Öffnen Sie Spark bitte wieder und stellen Sie fest ob alle Kommunikationsprotokolle der Phantome gleich sind.

 

D. Sie haben immer noch Probleme mit Ihrem System wenn Sie Musik spielen

In der Spark gibt es eine Möglichkeit, unsere Kundenbetreuung zu erreichen und gleichzeitig alle technischen Aspekte Ihrer Systemkonnektivität zu erfassen. Bitte befolgen Sie dazu die folgenden Anweisungen:

  1. Öffnen Sie bitte Spark
  2. Gehen Sie auf Settings oder Options
  3. Wählen Sie Devices
  4. Klicken Sie auf “Send Report
  5. 5. Füllen Sie alle Felder aus
    • Name
    • Email
    • Beschreibung
  6. 6. Klicken Sie auf “Send Report"

   

Top

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Top

 

 

Top

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

War dieser Beitrag hilfreich?

5 von 14 fanden dies hilfreich

Folgen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Kundendienst und Support sind den ganzen Samstag im Sommer (Juli & August) geschlossen