Wie beginnt man mit Expert oder Expert Pro?

Suche

Wie beginnt man mit Expert oder Expert Pro?

  1. Was ist EXPERT oder EXPERT PRO?
  2. Die Unterschiede zwischen Expert und Expert Pro
  3. Was ist Core Infinity?
  4. Wie soll man anfangen?
  5. Q&A
    1. MEIN COMPANION ODER MEIN MASTER IST SEHR HEISS - IST DAS NORMAL?
    2. MEINE FERNBEDIENUNG IST NICHT MEHR MIT MEINEM EXPERT PRO GEKOPPELT - WIE KANN ICH MEINE FERNBEDIENUNG KOPPELN?
    3. WIE REINIGE ICH MEINEN EXPERT?
    4. WAS IST DER WERKSMODUS BEI EXPERT UND WIE KANN ER AKTIVIERT WERDEN?
    5. KANN ICH DIE BALANCE UND DEN TON MEINES EXPERTEN EINSTELLEN? WIE KANN ICH DIESE EINSTELLUNG VORNEHMEN?
    6. WELCHES NETZTEIL WIRD FÜR EXPERT, DPREMIER ODER EXPERT PRO BENÖTIGT?
    7. WO KANN ICH DEN LETZTEN FEHLER FINDEN, UM IHN DEM KUNDENDIENST ZU MELDEN? 
    8. WAS IST DAS INFORMATIONSMENÜ - WIE KANN ICH DARAUF ZUGREIFEN?
    9. EXPERT ODER EXPERT PRO ALS VORVERSTÄRKER
    10. Wie hoch ist meine Garantie für Expert?
    11. Wie schließe ich meine Lautsprecher an Expert oder Expert Pro an?

1. Was ist Expert oder Expert Pro?

Expert Pro ist unsere Verstärker-Produktreihe, die alle von uns erfundenen Technologien wie ADH®, SAM®, AIR®, RAM® usw. enthält.

Unsere Expert-Reihe besteht aus den unten aufgeführten Produkten:

  • Expert 140 Pro
  • Expert 220 Pro
  • Expert 250 Pro

Durch das Verbinden von zwei Geräten, können Sie die Produktfähigkeit erweitern/verstärken (durch geteilte Verzerrung, doppelte Konnektivität). Folgende Verbindungsmöglichkeiten sind möglich:

  • die Verbindung von 2 x 140 Pro verwandelt Ihr System in einen 210 Pro
  • die Verbindung von 2 x 220 Pro  verwandelt Ihr System in einen 440 Pro
  • die Verbindung von 2 x 250 Pro verwandelt Ihr System in einen 1000 Pro

Unsere vorherige Expert-Reihe war die folgende:

  • Le 120
  • Le 200
  • Le 400 (2x 200)
  • Le 800 (2x 250)

Wir haben auch ein Produkt in limitierter Auflage namens Original D'atelier (ODA) mit einer Leistung von etwa 900 Watt (kann auf die Pro-Hardware aufgerüstet werden und seine Leistungsfähigkeit auf 1000 Pro erhöhen).

Neben diesem Produkt existiert auch ein Produkt namens D-Premier. Das erste Produkt, das wir jemals auf den Markt gebracht haben.

Packshot Expert Pro.jpg

 

Top
 

2. Die Unterschiede zwischen Expert und Expert Pro

Expert Pro ist die neueste Reihe von Expert, bestehend aus unserer Version 6 der Expert Hardware-Komponenten. Expert Pro ist außerdem mit einem brandneuen Board ausgestattet, die Core Infinity Karte. Bei dieser Karte handelt es sich um eine Streaming-Karte, die die Möglichkeiten wie Wifi-Verbindung oder Air® verbessert. Es besteht auch die Möglichkeit mitMöglichkeit,  mit aktuellen Streaming-ModiAnbietern Musikgenuss zu erleben ( wie UPnP, Airplay® Roon Raat oder Spotify Connect®). Ihre Musik zu genießen 

Die Expert-Reihe (nicht Pro) bietet natürlich auch die Möglichkeit, über unsere Technologie Devialet Air® zu streamen. 

Top

 

3. Was ist Core Infinity?

Core Infinity ist ein Devialet Board, das für aktuelle und zukünftige Anwendungen mit digitaler Musik entwickelt wurde. Sobald Ihr Expert-Produkt in Ihrem Netzwerk konfiguriert ist, werden Ihnen eine Menge neuer Möglichkeiten für Ihre Musik geboten.  Nur die Pro-Geräte haben die physische Fähigkeit, dieses Board zu integrieren. Um festzustellen, ob es sich bei Ihrem Gerät um ein Pro-Produkt handelt, verwenden Sie bitte die "Tone"-Taste der Fernbedienung (langes Drücken), um auf das Informationsmenü zuzugreifen und die HW-Informationen (die für die Hardwareversion stehen) zu lokalisieren:

HW 6.0 (Pro Produkt ohne Core Infinity)

HW 6.2 (Pro Produkt mit Core Infinity)

Hardware-Versionen unter dieser Version sind keine Pro-Produkte. Wenn Sie Ihren Expert upgraden möchten, überprüfen Sie bitte Ihren Account hier. Stellen Sie sicher, dass Ihre Produkt-Seriennummer korrekt registriert ist. So können Sie ganz einfach über den Upgrade-Button nach möglichen Upgrades suchen.Streaming_CORE_Infinity.png VisuelCarte.jpg

Top

 

4. Wie soll man anfangen?

A - Schließen Sie Ihr gesamtes System an

Verbinden Sie als ersten Schritt Ihr System mit der anzuschließenden Hardware (CD-Player, Fernseher, Plattenspieler, etc...).

B - Updaten Sie Ihr Firmware

Um sicherzustellen, dass Ihr Gerät auf dem neuesten Stand ist, empfehlen wir Ihnen, das Firmware-Update Ihres Gerätes/ Ihrer Geräte durchzuführen.

  • Loggen Sie sich hier in Ihrem Devialet Account ein. 
  • Gehen Sie auf die Seite "Expertenkonfiguration". Im ersten Abschnitt dieser Seite können Sie die entsprechende Firmware herunterladen 
    1. Für Expert Pro ist die neueste Firmware 13.2.0
    2. Für Expert (non-Pro) ist die neueste Firmware 10.1.0
    3. Wenn Sie die aktuelle Version Ihres Gerätes überprüfen möchten, können Sie die Tone Taste Ihrer Fernbedienung länger gedrückt halten, um das erweiterte Menü aufzurufen. Die Software-Version befindet sich gleich neben der Erwähnung SW (was für Software-Version steht) im Experten-Bildschirm.
  • Laden Sie die richtige Version der Firmware herunter
  • Stecken Sie Ihre SD-Karte in Ihren Computer und formatieren Sie diese (wenn Sie keinen SD-Kartenleser haben, benötigen Sie ein externes Lesegerät z. B. hier)
  • Legen Sie alle Firmware-Dateien in das Stammverzeichnis Ihrer SD-Karte
  • Ziehen Sie das Stromkabel des Expert aus der Steckdose
  • Stecken Sie die SD-Karte in Ihren Expert ein
  • Stecken Sie das Stromkabel wieder an
  • Das Firmware-Update wird gestartet

Hinweis: Wenn Sie mit den erklärten Schritten Ihre Firmware aus irgendwelchen Gründen nicht aktualisieren können, konsultieren Sie bitte den Artikel Firmware Update Q&A 

C - Anpassung Ihrer Konfigurationsdatei

Ein wichtiger Aspekt Ihres Expert-Systems ist, dass Sie es vollständig konfigurieren können, wie z.B. die Benennung der Quellen, das Einfügen Ihres LautsprecherProfils, etc.... Für eine Grundkonfiguration sehen Sie sich bitte den Artikel einfache Konfiguration an.

Für eineausführlichere Konfiguration sollten Sie sich hier alle im Konfigurator verfügbaren Optionen ansehen. Wenn die Konfiguration vollständig ist, laden Sie diese herunter und speichern Sie auf Ihrer SD-Karte. Die Konfigurationsdatei sollte dp_cfg.txt heißen, sonst kann Ihr Experte sie nicht lesen (auf dem Bildschirm wird beim Booten "factory config" angezeigt).

D - Genießen Sie Ihre Musik! 

Top

 

5. Q&A

MEIN COMPANION ODER MEIN MASTER IST SEHR HEISS - IST DAS NORMAL?

Die Wärmeabgabe erfolgt ausschließlich durch Konvektion (das Devialet verfügt über keine Belüftung). Wir raten davon ab, das Gerät in einem Schrank oder an einem Ort mit schlechter Luftzirkulation aufzustellen.

Sie können die Temperatur des Devialet überprüfen, indem Sie die Taste 2s auf der Fernbedienung drücken und zum Bildschirm 14 auf dem Informationsbildschirm des Devialet gehen. Sie können durch die Bildschirme navigieren, indem Sie kurz auf die Tontaste drücken. Temperaturen von bis zu 65°C sind absolut in Ordnung.

Außerdem empfehlen wir Ihnen bei DUAL-Mono-Einstellungen, die Geräte nebeneinander und nicht übereinander zu stellen.

TOP

MEINE FERNBEDIENUNG IST NICHT MEHR MIT MEINEM EXPERT PRO GEKOPPELT - WIE KANN ICH MEINE FERNBEDIENUNG KOPPELN?

Wenn Sie Ihre Fernbedienung mit Ihrem Verstärker koppeln möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schalten Sie Ihren Verstärker ein
  2. Stellen Sie die Fernbedienung auf das Gehäuse des Devialet
  3. Drehen Sie das Rad der Fernbedienung, bis Sie die Lautstärkeveränderung auf dem Expert-Bildschirm sehen

Diese Kopplungsschritte sind für die Fernbedienung eines DPremier, eines Expert oder eines Expert Pro identisch.

TOP

WIE REINIGE ICH MEINEN EXPERT?

Sowohl das Gehäuse des Verstärkers als auch die Fernbedienung sind aus handpoliertem, massivem Aluminium mit einer Schicht aus Kupfer und Nickel gefertigt. Die Oberfläche ist empfindlich gegen Fingersäure und Fett. Wir empfehlen Ihnen, die Oberfläche regelmäßig mit dem mitgelieferten Tuch zu reinigen. Bei hartnäckigen Flecken können Sie ein weiches, mit Alkohol oder einem Fensterreinigungsmittel befeuchtetes Tuch verwenden.

TOP

 

WAS IST DER WERKSMODUS BEI EXPERT UND WIE KANN ER AKTIVIERT WERDEN?

 

Der Werksmodus ist der Modus, in dem kein Parametersatz aktiviert ist. Es ist genau der gleiche Modus, in dem das Produkt das Werk verlässt.

Wir verwenden diesen Modus in der Regel, um Probleme bei Expert zu erkennen und zu sehen, ob ein bestimmter Parameter ihr Problem verursacht..

 

Zum Beispiel:

Wenn der Experte mit dem Laden von Parametern (mit einer Konfiguration) das gleiche Problem erzeugt wie ohne (Werksmodus), bedeutet dies, dass möglicherweise entweder: 

  • Ein an den Expert angeschlossenes Gerät verursacht das Problem (CD-Spieler, Lautsprecher, etc...)
  • Ein Teil Ihres Expert funktioniert nicht richtig.

Andererseits, wenn die Fabrikeinstellung das Problem nicht erzeugt, bedeutet das, dass etwas in Ihrer Konfigurationsdatei nicht richtig konfiguriert ist (z.B. SAM). Demenstprechend ist der nächste Schritt, den unser Team gehen wird, die Konfiguration Ihres Experten über den KONFIGURATOR neu zu erstellen.

 

Um Ihren Expert wieder in den Werkszustand zu versetzen, folgen Sie bitte den nachstehenden Anweisungen:

  1. Schalten Sie Ihren Expert aus.
  2. Entfernen Sie die SD-Karte aus Ihrem Expert (aus beiden Geräten, wenn es sich um ein Dual-Mono-Gerät handelt)
  3. Schalten Sie Ihren Expert ein
  4. Sie befinden sich im Werksmodus. 

Um den Werksmodus zu verlassen, folgen Sie bitte diesen Anweisungen:

  1. Schalten Sie Ihren Expert aus.
  2. Legen Sie die SD-Karte mit der Konfiguration Ihres Expert in den SD-Kartenleser ein (bei beiden Geräten, wenn es sich um ein Dual-Mono-Gerät handelt)
  3. Schalten Sie Ihren Expert ein
  4. Sie befinden sich dann in einem konfigurierten Modus. 

 

Dies könnte ein Test sein, bevor Sie sich an unseren Kundendienst wenden, um mehr darüber zu erfahren, wo das Problem liegen könnte.

 

 TOP

 

KANN ICH DIE BALANCE UND DEN TON MEINES EXPERTEN EINSTELLEN? WIE KANN ICH DIESE EINSTELLUNG VORNEHMEN?

Devialet-Verstärker bieten Einstellmöglichkeiten für Töne und Balance.

So rufen Sie diese Steuerelemente auf und verlassen sie:

  • Drücken Sie lange (2s) auf die Taste "Bass" bei einem D-Premier oder die Mute-Taste bei einem Devialet 250, 250 Pro, 200, 220 Pro, 120 oder 140 Pro.
  • Navigieren Sie mit kurzen Tastendrücken durch dieses Menü.

 

Die Klangregelung ist einzigartig in dem Sinne, dass Sie die genauen Bass- oder Höhenfrequenzen definieren können, bei denen die Korrektur wirken soll. Dies kann im Abschnitt "Steuerungseinstellungen" des Online-Konfigurationswerkzeugs festgelegt werden. Beachten Sie, dass die Frequenzen standardmäßig auf 100Hz und 2kHz eingestellt sind.

Mit dem Balance-Regler können Sie Probleme korrigieren, die durch eine ungewöhnliche Geometrie des Hörraums entstehen. Standardmäßig schaltet das Gerät automatisch auf Mono um, sobald Sie versuchen, die Balance über die Fernbedienung einzustellen. Dies ist hilfreich, wenn der Musikinhalt beim Einstellen der Balance auf dem linken und rechten Kanal unterschiedlich ist. Sie können Ihr Gerät auch so konfigurieren, dass es während der Einstellung der Balance in Stereo bleibt. Dies muss im Abschnitt "Steuerungseinstellungen" des Online-Konfigurationswerkzeugs festgelegt werden.

Beachten Sie, dass sowohl die Balance- als auch die Tonwertanpassung automatisch gespeichert werden, sobald Sie den Menüpunkt verlassen. 

TOP

 

WELCHES NETZTEIL WIRD FÜR EXPERT, DPREMIER ODER EXPERT PRO BENÖTIGT?

 

Alle Devialet sind mit einem Universalnetzteil mit automatischer Kalibrierung ausgestattet, das jede Netzspannung von 90 bis 240 V - 50/60 Hz akzeptiert. Stecken Sie das mitgelieferte Netzkabel in die Buchse M und stecken Sie das andere Ende in die Steckdose. Drücken Sie die On/Off-Taste auf der Vorderseite des Devialet oder auf der Fernbedienung, um den Verstärker einzuschalten.

Beachten Sie, dass ein Erdungsanschluss zwingend erforderlich ist.

Devialet 120, 200 & 400 / 130 Pro, 220 Pro & 440 Pro

power on 110.png

 

Devialet 250 & 800 / 250 Pro & 1000 Pro

power_on_240.png

TOP

WO KANN ICH DEN LETZTEN FEHLER FINDEN, UM IHN DEM KUNDENDIENST ZU MELDEN? 

Der letzte Fehler in Ihrem Expertenbericht ist eine sehr hilfreiche Information, um festzustellen, wo ein Problem auf dem Gerät liegen könnte. 

Um diesen letzten Fehler zu erhalten, müssen Sie in das erweiterte Menü Ihres Expert oder Expert Pro gehen:

  1. Drücken Sie lange auf die Tone-Taste Ihrer Fernbedienung
  2. Die ersten Informationen, die auf diesem Bildschirm erscheinen, sind die Hauptinformationen (Seriennummer/Hardware-Version/Software-Version usw.).
  3. Um in das entsprechende Menü zu gelangen, müssen Sie die Tone-Taste erneut kurz drücken, bis auf dem Bildschirm das Menü "Letzter Fehler" angezeigt wird.

Diese Informationen verschwinden, wenn Sie einen Neustart des Verstärkers durchführen (indem Sie das Gerät aus- und wieder einstecken).

TOP

WAS IST DAS INFORMATIONSMENÜ - WIE KANN ICH DARAUF ZUGREIFEN? 

Zur Wartung Ihres Devialet steht ein erweitertes Informationsmenü zur Verfügung. Es enthält detaillierte Daten über Ihr Produkt:

  • Bildschirme 1-5: Seriennummern, Firmware-, Software- und Hardware-Versionen
  • Bildschirme 6-7: Wi-Fi-Status und zugehörige Informationen
  • Bildschirme 8-10: Gerätekonfiguration
  • Bildschirm 11: Temperaturen im Gerät
  • Bildschirm 12: Letzter Fehler

Der Bildschirm "Letzter Fehler" ist wichtig für die Meldung, wenn Ihr Gerät während des Betriebs stehen bleibt (d.h. in den Schutzmodus geht) oder ein ungewöhnliches Verhalten zeigt. Beachten Sie, dass diese Informationen 3 Tage lang gespeichert werden, es sei denn, der Expert wird durch Trennen vom Stromnetz zurückgesetzt.

Um dieses Menü aufzurufen und zu verlassen, drücken Sie lange (>2s) auf die Phase Invert (D-Premier, Devialet 250) oder die Tone-Taste (Devialet 200, 120) der Fernbedienung. Mit einem kurzen Druck auf dieselbe Taste können Sie durch die verschiedenen Bildschirme navigieren. Sie können dieses Menü auch durch einen kurzen Druck auf die On/Off-Taste der Fernbedienung verlassen.

TOP

 

 

 

EXPERT ODER EXPERT PRO ALS VORVERSTÄRKER

 

Für diese Art von Setup empfehlen wir die Verwendung des Preout-Anschlusses zur Speisung eines weiteren Verstärkers oder eines Aktivlautsprechers

 

 

 

TOP

 

 

Wie hoch ist meine Garantie für Expert?

Für alle Expert-Käufe, die nach dem 21. Juni 2023 getätigt werden, gilt eine Garantiezeit von zwei Jahren. Vor diesem Datum betrug die Garantiezeit für Expert-Produkte 5 Jahre.

Für alle Expert-Upgrade-Käufe, die nach dem 21. Juni 2023 getätigt werden, beträgt die Garantiezeit für das aufgerüstete Gerät zwei Jahre. Vor diesem Datum betrug die Garantieabdeckung für jeden aufgerüsteten Expert 5 Jahre.

Wenn Sie Ihren Expert reparieren lassen, erhalten Sie eine einjährige Garantie. 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

 

 

Wie schließe ich meine Lautsprecher an Expert oder Expert Pro an?

Um Zugang zu den Anschlüssen zu erhalten, entfernen Sie die Schutzabdeckung, indem Sie sie horizontal verschieben, und schließen Sie Ihre Lautsprecher an, indem Sie die Kabel an die entsprechenden Buchsen (J und K) anschließen und auf die richtige Polarität achten. Um eine optimale Leistung zu erzielen, sollten die Lautsprecher in gleichem Abstand zum Hörer aufgestellt werden.

 

Für 120/130 Pro/140 Pro/ 200 und 220 Pro

Speaker_110.png

 

Für 250 / 250 Pro

Speakers_240.png

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
79 von 130 fanden dies hilfreich
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.