Brauche ich einen Verstärker, um meinen Phantom-Lautsprecher zu verwenden?

Suche

Brauche ich einen Verstärker, um meinen Phantom-Lautsprecher zu verwenden?

Nein, es ist nicht nötig dem Phantom-System ein weiteres Gerät hinzuzufügen, es ist ein All-in-One-System. Innerhalb unserer Phantom-Produktpalette gibt es unsere Technologien namens ADH®. ADH® funktioniert nach dem folgenden Prinzip:

  • Ein echter Class-A-Verstärker, der direkt mit dem Lautsprecher verbunden ist, steuert die Ausgangsspannung: Als Master gibt er den Klang des gesamten ADH®-Kerns vor. Deshalb ist das, was wir hören, reiner analoger Klang.
  • Mehrere Klasse-D-Verstärker werden parallel geschaltet, um den Lautsprecher mit dem Strom zu versorgen, den er zur Aufrechterhaltung der Ausgangsspannung benötigt. Sie fungieren als Slave-Verstärker für den Master-Verstärker der Klasse A und minimieren dessen Arbeitslast.

Ein Beispiel für dieses Prinzip ist die Servolenkung eines Autos: Der Fahrer gibt die Richtung vor und wird dabei von einem leistungsstarken Motor unterstützt, der die Räder dreht, was die Arbeit des Fahrers erleichtert und präziser macht.

Für den ADH®-Kern ist ein spezieller Klasse-A-Verstärker erforderlich: Obwohl er die meiste Zeit von den Klasse-D-Verstärkern bei der Bereitstellung von Strom zur Einstellung der idealen Spannung für den Lautsprecher unterstützt wird, muss er auch in der Lage sein, über einen kurzen Zeitraum einen hohen Strom auszugeben und den Rippelstrom der digitalen Verstärker zu absorbieren.

Erreicht wird dies durch ein sehr innovatives Schema für die ultralineare Klasse A des ADH®-Kerns, dessen Leistungsniveau oft mit den besten Klasse-A-Verstärkern auf dem Markt verglichen wird.

 Top

War dieser Beitrag hilfreich?
15 von 16 fanden dies hilfreich
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.