Welche Unterschiede bestehen zwischen Phantom, Silver Phantom und Gold Phantom/ Phantom Opéra?

Suche

Welche Unterschiede bestehen zwischen Phantom, Silver Phantom und Gold Phantom/ Phantom Opéra?

Die Unterschiede beruhen auf zwei Aspekten:

  • Das Produktdesign und seine Farbe.

Sie sollten bei Ihrer Wahl diese Aspekte in Betracht ziehen, da der Phantom in Ihrer Wohnung ein Blickfang sein wird. Dabei kann es von Vorteil sein, das Design Ihrer Möbel in den Entscheidungsprozess zu integrieren, damit sich der Lautsprecher gut in seine Umgebung fügt.

 

Die Abmessungen aller Phantom I-Versionen sind gleich.

Breite: 253 mm | Höhe: 255 mm | Tiefe: 343 mm

Gewicht: 11,4 kg

 

Seine Klangqualität

In dieser Hinsicht müssen Sie sich definitiv keine Sorgen machen. Alle Modelle spielen Ihre Lieblingstitel in bester Qualität und verleihen altbekannten Musikstücken neuen Nervenkitzel. Die Klangqualität und Nutzungsmöglichkeiten (Airplay®, Bluetooth oder Wifi) sind bei allen Modellen gleich. Einzig der Phantom Gold und der Phantom Opéra unterscheiden sich durch einen Hochtöner aus Grade 1 Titan. 

 

Bei den Spezifikationen gibt es große Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen. 

1. Phantom

(aka. White Phantom oder The New Phantom)

1200 W Spitze

101 dB SPL bei einem Meter

Bandbreite: 16Hz to 25kHz (@-6dB) 

phantom_packshot_white-profil-left_gallery_1.jpg

 

2. Silver Phantom

3,000 W Spitze

105 dB SPL bei einem Meter

Bandbreite: 16Hz to 25kHz (@-6dB) 

 

05_phantom_mood_silverpackshot_desktop.jpg

 

3. Gold Phantom or Phantom Opéra

4500 W Spitze

108 dB SPL bei einem Meter

Bandbreite: 14Hz to 27kHz (@-6dB)

 

PALAST-2016_06_06-2022__2_.jpg

 

Weitere Details finden Sie hier.

Alle Phantoms verfügen über eine zweijährige Garantie, die mit Devialet Care zusätzlich erweitert werden kann.

 Top

War dieser Beitrag hilfreich?
20 von 44 fanden dies hilfreich
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.