Hilfe

Brauchen Sie hilfe ?

[Expert/Expert Pro] Wie aktualisiert man die interne Software Ihres Devialet?

War dieser Beitrag hilfreich?

24 von 33 fanden dies hilfreich

Folgen

Die Devialet-Verstärker werden erschaffen, um sich immer weiter zu entwickeln. Dank der EVO®-Plattform, die einzige Audioplattform, die vollständig von interner Software verwaltet wird und Ihrem Devialet ermöglicht, sich durch ein umfangreiches Software-Update weiterzuentwickeln und zu verbessern.

WICHTIG : Da Updates kostenlos sind, müssen Sie ein Benutzerkonto erstellen und Ihr Produkt auf unserer Website registrieren: how to create my user account and register my Devialet ?

 

  1. 1. Wie führe ich ein Firmware-Update auf Expert / Expert pro aus?
  2. 2. Fragen und Antworten

 

1. Wie führe ich ein Firmware-Update auf Expert / Expert pro aus?

  1. Zuerst empfehlen wir Ihnen festzustellen, ob Ihr Devialet ein Update benötigt, dafür überprüfen Sie bitte die Version Ihrer Firmware mit der folgenden Handhabung:
    1. Bitte halten Sie die Taste "Tone" auf der Fernbedienung langzeitig gedrückt (2 Sekunden).
    2. Das Menü "Information" erscheint auf Ihrem Devialet-Bildschirm.
    3. Drücken Sie dann schnell wieder auf die Taste 'Tone' auf Ihrer Fernbedienung, um die Version Ihres Devialet anzuzeigen. Ihre Version wird das Akronym "HMI" vorab angezeigt haben.
  2. Um  Ihr System mit der neuesten verfügbaren Firmware zu aktualisieren:
    • Bitte gehen Sie auf die Internet Webseite von Devialet unter der folgenden Adresse: www.devialet.com
    • Klicken Sie auf "Expert" im oberen Menü.
    • Klicken Sie oben rechts auf "Anmelden".
  3. Geben Sie in dem daraufhin angezeigten Fenster Ihre E-Mail-Adresse und das zugehörige Passwort ein.
    • Zuletzt klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden".
    • Sobald Sie in Ihrem "Devialet Konto" eingeloggt sind, wählen Sie ‚KONFIGURATION IHRES EXPERT‘, um auf die neueste Firmware-Version zuzugreifen zu können.

Dann klicken Sie auf die Schaltfläche "Herunterladen".

  • Ein Zip-Ordner wird auf Ihren Computer heruntergeladen, den Sie entzippen müssen.
  • Danach müssen Sie einfach den Inhalt des Ordners kopieren / einfügen oder einfach per Drag & Drop von Ihrem Computer auf den Speicherort Ihrer SD-Karte ziehen.

VORSICHT: Vergewissern Sie sich, dass die SD-Karte vollständig leer ist und dass ihre Position nicht verriegelt ist (Kerbe an der Seite der SD-Karte) und dass sie richtig in Ihren Computer eingesetzt ist.

ACHTUNG: Die Anzahl der Dateien in der ZIP-Datei hängt von der Firmware-Version ab

  • Sobald die Kopie auf der SD-Karte fertig ist, stoßen Sie die SD-Karte aus, um sie in Ihren Devialet einzufügen.
  • Um Ihren Devialet neu zu starten und die neue Firmware zu laden, ziehen Sie bitte entweder den Netzstecker und schließen Sie die Stromquelle wieder an oder drücken Sie einfach (5 Sekunden) die vordere Taste Ihres Devialet.

 

Das Update wird automatisch gestartet, Sie müssen während dieses Schritts keine Änderungen vornehmen, erst am Ende des Updates zeigt Ihr Devialet an: "Upgrade erfolgreich, drücken Sie die vordere Taste", dann drücken Sie die vordere Taste Ihres Devialet, dieser wird aktualisiert und sofort bereit sein Ihre Lieblingsmusik zu spielen.

 

Die Aktualisierung der Firmware Ihres Devialet Expert oder Expert Pro kann einige Minuten dauern. Auf dem Bildschirm Ihres Verstärkers wird ein Rad angezeigt, das Ihnen den Fortschritt des Prozesses anzeigt.

Sobald die Kopie auf der SD-Karte fertig ist, stoßen Sie diese bitte aus, um sie in Ihren Devialet einzufügen.

Um Ihren Devialet neu zu starten und die neue Firmware zu laden, ziehen Sie bitte entweder den Netzstecker und schließen Sie die Stromquelle wieder an oder drücken Sie einfach (5 Sekunden) die Gesichtstaste Ihres Devialet.

Top

 

2. Fragen und Antworten

Wenn der Aktualisierungs-Vorgang jedoch nicht automatisch startet, folgen Sie bitte den oben angegebenen detaillierten Anweisungen.

 

Darüber hinaus finden Sie hier eine Checkliste, die notwendig sein kann, wenn das Firmware-Update nicht automatisch startet:

 

  • Wurde die SD-Karte richtig eingelegt?

Um die SD-Karte in einen D-Premier einzustecken müssen die Kontakt-Pins nach oben zeigen (der Kartensteckplatz befindet sich auf der Rückseite Ihres D-Premier). Bei einem Expert 120, 200, 250, 400 und 800 sollten die Kontakt-Pins der SD-Karte nach unten zeigen um richtig platziert zu werden, die Einsteck-Position der Karte befindet sich auf der Rückseite des Verstärkers.

 

  • Stellen Sie sicher, dass die Karte korrekt bis zum Anschlag eingesetzt ist.

Wenn Ihr Verstärker mit Firmware 5.4 oder einer früheren Version läuft, stellen Sie sicher, dass Ihre Karte eine Kapazität von 2 GB hat und dass es keine SD-HC-Karte ist. In seltenen Fällen müssen Sie eine andere SD-Karte versuchen (dies liegt an der Geschwindigkeit Ihrer Karte, die von Ihrem D-Premier möglicherweise nicht richtig gelesen wird).

Falls Ihr System jedoch die Firmware 5.5 oder eine höhere Version hat, können normale SD-Karten und SD-HC-Karten während des Updates von Ihrem System korrekt gelesen werden.

 

  • Ist Ihre SD-Karte richtig formatiert?

Stellen Sie sicher, dass Ihre SD-Karte in FAT oder FAT16 formatiert ist. Daher empfehlen wir, dass Sie Ihre Karte von demselben Computer formatieren, der zum Generieren der Konfigurationsdatei verwendet wurde und / oder von dem Sie die Firmware heruntergeladen haben.

 

  • Haben Sie die Update-Dateien erfolgreich in die Karte kopiert?

Stellen Sie sicher, dass die Update-Dateien in das Stammverzeichnis Ihrer SD-Karte kopiert wurden, dass keine Dateien umbenannt oder sogar geändert wurden (z. B. deren Anhang). Diese Dateien müssen direkt von der Devialet.com-Website gespeichert werden, an schließlich muss der Inhalt des ZIP-Ordners von Ihrem Computer auf die SD-Karte kopiert werden. Sie müssen also keine der ZIP-Dateien öffnen, sondern einfach den ZIP- Ordner entzippen und den Inhalt kopieren und auf die SD-Karte einfügen, die direkt mit Ihrem Computer verbunden ist.

 Hinweis: Sobald die Installation abgeschlossen ist, löschen Sie bitte die Update-Dateien von Ihrer SD-Karte.

 

  • Ich habe einen Experten in Dual Mono (bestehend aus zwei Geräten) - Gibt es vor dem Firmware-Update noch Informationen die ich wissen müsste?

Bei dieser Art der Konfiguration muss das Update auf beide Geräte installiert werden. Eine einzelne SD-Karte ist natürlich ausreichend, um diesen Vorgang durchzuführen, jedoch müssen Sie ein Gerät nach dem anderen Gerät aktualisieren.

Hinweis: Wenn Sie ein und die gleiche SD-Karte zum aktualisieren Ihrer beiden Geräte benutzen, dann ist es notwendig, Ihre SD-Karte schriftlich zu sperren, bevor Sie mit dem Firmware-Update Ihres Masters fortfahren. Während eines Firmware-Updates löschen wir die Boot-Datei auf der SD-Karte, um zu vermeiden, dass Ihr Verstärker bei jedem Neustart die Firmware automatisch aktualisiert.

Die Schreibsperre Ihrer SD-Karte ermöglicht Ihnen, das Firmware-Update für Ihren‚ Companion‘ zu verwenden.

Um die Schreibsperre Ihrer SD-Karte zu aktivieren, schieben Sie einfach den Riegel auf der linken Seite der SD-Karte nach unten. Um es zu entsperren, reicht es aus, diesen Riegel nach oben zu platzieren.

ITop

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

War dieser Beitrag hilfreich?

24 von 33 fanden dies hilfreich

Folgen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Kundendienst und Support sind den ganzen Samstag im Sommer (Juli & August) geschlossen