[Expert/Expert Pro] Wie aktualisiert man die interne Software Ihres Devialet?

Suche

[Expert/Expert Pro] Wie aktualisiert man die interne Software Ihres Devialet?

Devialet-Verstärker sind für die Ewigkeit gebaut. Die EVO®-Plattform, die einzige Audioplattform, die vollständig von interner Software gesteuert wird, ermöglicht Ihrem Devialet sich weiterzuentwickeln und durch bedeutende Software-Upgrades besser zu werden. 

WICHTIG: Da alle Updates kostenlos sind, müssen Sie zunächst ein Benutzerkonto anlegen und Ihr Produkt online registrieren. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren:

Wie kann ich ein Onlinekonto erstellen

 

 

Fragen und Antworten

Falls die Aktualisierung nach dem Neustart nicht automatisch startet, werfen Sie bitte einen Blick auf die folgende Checkliste, um sicherzustellen, dass alles richtig eingestellt ist. Vergewissern Sie sich bitte außerdem, dass Sie die oben beschriebenen Upgrade-Anweisungen befolgt haben.

  • Wurde die SD-Karte richtig eingesetzt?

    Die SD-Karte muss mit den Kontakten nach oben in den Steckplatz auf der Rückseite des D-Premier eingesteckt werden. Bei den Modellen 120, 200, 250, 400 und 800 müssen die Kontakte nach unten zeigen. Vergewissern Sie sich, dass die Karte ganz eingesteckt ist, bis sie einrastet.

  • Verwenden Sie eine geeignete SD-Karte?

    Wenn Sie eine Firmware-Version 5.4 oder früher verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie eine normale 2-GB-SD-Karte und keine SD-HC-Karte verwenden. In einigen seltenen Fällen müssen Sie es mit einer anderen SD-Karte versuchen, da die Lesegeschwindigkeit einiger bestimmter Karten gelegentlich verhindern kann, dass der D-Premier den Inhalt richtig liest. Wenn Sie eine Firmware-Version 5.5 oder höher verwenden, funktionieren normale 4-GB- und SD-HC-Karten.

  • Ist sie richtig formatiert?

    Vergewissern Sie sich, dass die SD-Karte im FAT- oder FAT16-Format formatiert ist. Wir empfehlen Ihnen, die Karte auf demselben Computer neu zu formatieren, auf dem Sie die Dateien kopieren.

  • Haben Sie die Aktualisierungsdateien ordnungsgemäß darauf kopiert?

    Stellen Sie sicher, dass die Dateien in das Stammverzeichnis und nicht in ein Unterverzeichnis der SD-Karte kopiert wurden und dass sie nicht umbenannt oder ihre Erweiterung geändert wurde. Sie sollten direkt von der Website gespeichert oder aus der heruntergeladenen ZIP-Datei auf die SD-Karte extrahiert werden. Es kann zu Problemen führen, wenn Sie die Dateien zunächst auf einem Mac öffnen und sie dann auf einen PC kopieren, der mit der SD-Karte verbunden ist.

Screen Shot 2013-07-22 at 18.14.43.png

Hinweis: Nachdem das Upgrade erfolgreich durchgeführt wurde, entfernen Sie bitte die Dateien von der SD-Karte.

  • Ich habe einen Dual Mono Expert (bestehend aus zwei Geräten) - gibt es irgendwelche spezifischen Anweisungen, die ich kennen sollte? 

    Bei einem Dual-Mono-Gerät ist es wichtig, die Firmware auf beiden Geräten zu aktualisieren. Eine einzige SD-Karte reicht aus, um das Update auf beiden Geräten durchzuführen, aber Sie müssen bei dieser Art von Konfiguration jeweils ein Gerät nach dem anderen aktualisieren.

    Hinweis: Wenn Sie dieselbe SD-Karte für beide Geräte verwenden möchten, stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihre SD-Karte schreibgeschützt stellen, da wir während des Update-Prozesses die Boot-Datei auf der SD-Karte entfernen (um zu vermeiden, dass Ihr Experte bei jedem Neustart das gleiche Update erneut ausführt, wenn Sie die Firmware-Dateien nicht von der SD-Karte entfernen). Wenn Sie also versuchen, das Update auf dem zweiten Gerät auszuführen, wird es nicht automatisch gestartet.

    Um das Schreiben auf Ihrer SD-Karte zu sperren, müssen Sie den Sperrschalter auf der linken Seite der SD-Karte nach unten schieben.

     Top

War dieser Beitrag hilfreich?
49 von 70 fanden dies hilfreich
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.