Wie schließe ich einen Subwoofer am Expert oder Expert pro an?

Suche

Wie schließe ich einen Subwoofer am Expert oder Expert pro an?

 

Devialet-Verstärker bieten mehrere Möglichkeiten, einen aktiven Subwoofer zu speisen, je nachdem, welche Art von Geräten Sie besitzen: 

  • Analoges Mono-Signal über den dedizierten SUB-Ausgang
  • Analoges Stereo-Signal bei Verwendung des PreOut, für einen oder zwei Subwoofer 

In beiden Fällen kann das Ausgangssignal entweder über den gesamten Bereich oder mit Hilfe der digitalen Signalverarbeitung von Devialet gefiltert werden. Sie können den gewünschten Ausgang und die Filter über das Online-Konfigurationswerkzeug konfigurieren. Bitte denken Sie daran, eine der Tasten der Fernbedienung so festzulegen, dass sie den entsprechenden Ausgang aktivieren können. Sie können den Digitalausgang des Verstärkers nutzen, um einen Subwoofer zu speisen, der mit einem integrierten DAC ausgestattet ist. 

Zu guter Letzt möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie passive Subwoofer mit einem Multi-Verstärker-Setup ansteuern können. Für einen Subwoofer können Sie ein dediziertes Gerät im Mono-Block-Modus (bis zu 500 W) nutzen. Für zwei Subwoofer können Sie einen dedizierten D-Premier oder Devialet 250 im Stereobetrieb (bis zu 2x250W) oder sogar Verstärker, die als Monoblock konfiguriert sind, verwenden (bis zu 2x800W). Bei solchen Setups übermitteln Sie uns bitte Ihre Konfigurationsdetails und Filteranforderungen. Wir werden eine passende Konfigurationsdatei für Sie erstellen. 

 Top 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
10 von 28 fanden dies hilfreich
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.