Hilfe

Brauchen Sie hilfe ?

Wie streamt man von einem NAS?

War dieser Beitrag hilfreich?

5 von 14 fanden dies hilfreich

Folgen

Momentan gibt es mehrere Lösungen, die es Ihnen ermöglichen, Musik von einem NAS oder einem Audioserver abzuspielen:

 

Verwendung eines Computers als Abspielgerät für den Zugriff auf die auf Ihrem NAS gespeicherte Musik

 

In diesem Fall können Sie unsere Streaming-Anwendung AIR verwenden. Dies ist bei weitem die beste Möglichkeit, Musik bitgenau an den Devialet zu streamen. Das bedeutet, dass das Core-Audio des Computers umgangen wird und die Daten so wie sie sind an den Devialet gesendet werden, d.h. eine 24/192-Datei wird so übertragen, wie sie ist, ohne Auf- oder Abwärtsabtastung oder Verarbeitung vom Computer.

 

Schließen Sie Ihren Devialet über einen USB 2.0-Ausgang an.

 

Viele NAS- oder Audioserver sind mit einem USB-Ausgang ausgestattet. Schließen Sie einfach den USB-Eingang des Devialet an und spielen Sie Ihre Musik wie mit einem UPnP-Protokoll ab. Mit dieser Lösung können Sie ohne Computer über eine spezielle Anwendung auf einem iPad oder Smartphone hören, was sich auf dem NAS befindet.

 

Verwendung eines Renderers

 

Ein Renderer ist ein mit UPnP kompatibles Gerät, das mit einem digitalen und/oder analogen Ausgang ausgestattet ist. Sie können jeden beliebigen Renderer an den Devialet anschließen. Natürlich empfehlen wir die Verwendung einer digitalen Verbindung, um unnötige Konvertierungen zu vermeiden. Der Renderer nimmt das UPnP-Signal und sendet es an den Devialet. Es gibt viele Marken, die Renderer zu unterschiedlichen Preisen anbieten. Beachten Sie, dass auch ein Blu-Ray-Player wie z.B. ein Oppo als Renderer fungieren kann.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

War dieser Beitrag hilfreich?

5 von 14 fanden dies hilfreich

Folgen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Ihr Kundenservice ist am 1. Juni geschlossen