Hilfe

Brauchen Sie hilfe ?

Wie verbindet man einen Disc-Player mit einem Devialet-Produkt?

War dieser Beitrag hilfreich?

10 von 23 fanden dies hilfreich

Folgen

Wir empfehlen, einen der digitalen Ausgänge des Disc Players zu verwenden, um ihn direkt an Ihren Devialet anzuschließen. Wenn Sie ihn in der analogen Domäne an den Line Eingang des Devialets anschließen, durchläuft das Signal mehrere Konvertierungsstufen. Der resultierende Klang mag Ihnen evtl. gefallen, aber er wird dabei Verzerrungen geben.

 

Wenn Ihr Player und Ihr Devialet mit einem AES/EBU-Ausgang ausgestattet sind, empfehlen wir Ihnen dringend, diesen zum Zusammenschalten Ihrer Geräte zu verwenden. Die Cinch-Eingänge sind qualitativ ähnlich, können aber empfindlicher auf den Ausgangspegel der Quelle reagieren. Daher empfehlen wir Ihnen, wann immer möglich, ein RCA-zu-XLR-Hybridkabel oder einen RCA/XLR-Adapter zu verwenden, um den digitalen Ausgang des Players mit dem AES/EBU-Eingang zu verbinden. In beiden Fällen verwenden Sie bitte ein Original-Digitalkabel von 110Ω oder 75Ω, um beide Geräte miteinander zu verbinden.

 

Wenn Sie einen D-Premier besitzen, möchten Sie vielleicht Ihren DVD- oder BluRay-Player an den HDMI-Eingang anschließen. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Devialet auf die Firmware-Version 5.7.x oder höher aktualisiert wurde (um Ihre Firmware-Version zu überprüfen, lesen Sie bitte “Wie man das Informationsmenü liest”).

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

War dieser Beitrag hilfreich?

10 von 23 fanden dies hilfreich

Folgen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Ihr Kundenservice ist am 1. Juni geschlossen